MARINA HOERMANSEDER

Wie immer etwas ganz Besonderes – crazy Atmosphäre, crazy People und die Show absolut mega – exzentrisch, sehr speziell aber absolut umwerfend! Sicherlich keine alltägliche Streetstyle-Fashion – eher etwas für den roten Teppich, den angesagtesten Partys und Clubs bis zu speziellen Fetisch-People.

Die Atmosphäre glich einem düsteren Märchenwald, in dem die Gegensätze von hell und dunkel durch Kreationen märchenhafter, düsterer königlicher Gestalten zu lieblichen Geschöpfen in funkelnden Kristallsteinen gezeigt wurden. Dominiert wurde die Kollektion von den 80iger und 90iger Jahren, allem voran dem Schlangenmotiv.

Zum ersten Mal wurde der Marina Hoermanseder-typische Strap Skirt in veganem Lederersatz, aus „Ananasleder“ gefertigt, dieses wird bei der Ernte als Nebenprodukt gewonnen. Großartig!

Neueste Beiträge

Kategorien

Archive